Altbewährte, neu entdeckte Wellnesstricks für mehr Wohlbefinden

Bild zu Altbewährte, neu entdeckte Wellnesstricks für mehr Wohlbefinden

Altbewährte und neu entdeckte Wellnesstricks sorgen für für mehr Wohlbefinden sowie körperliche und geistige Gesundheit. Somit sind sie hohe Güter in der heutigen schnelllebigen Gesellschaft, die besondere Aufmerksamkeit verdienen. Mit kleinen und größeren Wellnesstricks lässt sich das Wohlbefinden steigern und gesunde Kraft für den Alltag schöpfen.

Altbewährte Wellnesstricks für mehr Entspannung

Seit jeher wird die Anwendung von Massagen und heißen Bädern als Mittel zur Erholung vom hektischen Alltag geschätzt. Eine einfache Möglichkeit, diesen Effekt noch zu verstärken findet sich in der Aromatherapie. Durch ätherische Öle und Kräutermischungen wird die Wirksamkeit der bewährten Methoden unterstützt. Düfte wie Lavendel, Rosenöl oder Eukalyptus verzaubern die Sinne und sorgen für tiefste Entspannung. Ein nicht unwesentlicher Effekt dabei sind die Wirkungen auf das körperliche Wohlergehen. So wird vor allem das Immunsystem wird gestärkt und sogar Hautkrankheiten können gelindert werden.

Neu entdeckte Wellnesstricks für ein strahlendes Aussehen

Ein neuer Wellnesstrend aus Frankreich ist die Vinotherapie, die inzwischen auch vereinzelt in deutschen Weinbaugebieten angeboten wird. Die Wirkstoffe der Weintraube gelten als wahres Anti-Aging-Wunder, denn die enthaltenen Traubenextrakte bewirken eine Straffung der Haut und machen sie zart und geschmeidig. Die Anwendungspallette ist vielfältig und bietet für jeden Geschmack etwas: Massagen mit kaltgepresstem Traubenkernöl, Peeling mit Traubenkernpaste oder Bäder mit Zusätzen aus vitalisierendem Traubenextrakt. Es muss jedoch nicht immer gleich ein SPA-Aufenthalt sein, um in den Genuss dieses Wellnesstricks zu kommen. Traubenkernöl und weitere Produkte mit Traubenextrakt sind im Fachhandel auch für zu Hause erhältlich.
 

Wellnesstricks für mehr Vitalität

Ein Faktor, dessen Beitrag für das körperliche Wohlbefinden häufig unterschätzt wird, ist eine bewusste und ausgewogene Ernährung. Essen dient nicht nur der Nahrungsaufnahme, sondern kann auch zur Steigerung des psychischen Wohlergehens beitragen. Besonders fördernd hierzu sind Nahrungsmittel, die Abwechslung und neue Geschmackserlebnisse auf den täglichen Speiseplan bringen. Warum nicht einmal indischen Lassi probieren? Das asiatische Joghurtgetränk, das in verschiedenen exotischen Geschmacksrichtungen erhältlich ist, wirkt vitalisierend und fördert die Verdauung. Blähungen, Sodbrennen und Völlegefühl nach dem Essen gehören der Vergangenheit an. So bleiben Körper und Geist mit einfachen Wellnesstricks fit und gesund.

Wellnesstricks für ein gutes Gewissen

Während in der Wellnessbranche lange Zeit nur wenig Rücksicht auf die Umwelt genommen wurde, geht der Trend nun hin zu ökologisch verträglichen Produkten und Wellnessanwendungen. Immer stärker wird auf Energie- und Ressourcen schonende Therapieanwendungen geachtet und bei Wellnessprodukten wird verstärkt Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Hierzu kann jeder Einzelne etwas beitragen, indem er bei Wellness- und Beautyprodukten auf natürliche Inhaltsstoffe achtet und auf Produkte zurückgreift, deren Herstellung ohne Chemie und Pestizide auskommt. Mit diesen Wellnesstricks wird es möglich, sich selbst etwas Gutes tun, ohne der Umwelt zu schaden.

Mehr zu Entspannung und Wohlbefinden pur?

Ja, dann klicke jetzt HIER!

Altbewährte, neu entdeckte Wellnesstricks für mehr Wohlbefinden
4 (80%) 2 Bewertung[en]

Diese Seite jetzt empfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud