Fünf effektive Möglichkeiten, um das Gehirn zu trainieren

5 effektive Möglichkeiten, um das Gehirn zu trainieren - Spiele

Im zunehmenden Alter nimmt in der Regel die Gedächtnisleistung ab. Wird das Gehirn nicht mehr gefordert, dann lässt auch die geistige Fitness nach. Im Prinzip ist das Gehirn den Muskeln sehr ähnlich, die durch regelmäßiges Training größer und stärker werden. Durch Gehirntraining lassen sich die Verknüpfungen der Nervenzellen optimieren. Die Verbindungen der Gehirnzellen werden dadurch dichter und stärker. Durch abwechslungsreiche Herausforderungen kann auch die Verknüpfung zwischen dem Kurz- und Langzeitgedächtnis wieder besser funktionieren. Der Hippocampus spielt dabei eine wichtige Rolle. Diese Gehirnregion hat eine ähnliche Form wie ein Seepferdchen und ist vereinfacht ausgedrückt die Schaltstelle zwischen unserem Kurzzeitgedächtnis und dem Langzeitgedächtnis. Zu seinen wichtigsten Funktionen zählen das Weiterleiten von Informationen, sowie auch die Verarbeitung von Emotionen.

Effektives Training für Gehirn und Hippocampus

Die nachstehenden Tipps behandeln ein effektives Training, um das Gehirn und den Hippocampus zu stärken.

Gehirntraining durch Online-Spiele

Ein gutes Gehirntraining lässt sich problemlos durch Online-Spiele in den Alltag integrieren. Es spielt dabei auch keine große Rolle, für welche Spiele du dich letztendlich entscheidest. Wichtig ist, dass die Games unterhaltsam und mit Emotionen verbunden sind. Wie z.B. Sudokus, Kreuzworträtsel, Mahjongg oder auch Casino Spiele. Lies mehr dazu, welche Möglichkeiten sich dir bieten. Denn unterstützendes Training für das Gehirn muss Spaß machen, sodass du dich auch wirklich damit wohlfühlen kannst.

Fremdsprachen lernen oder auffrischen

Fremdsprachen lernen oder wieder auffrischen ist ebenfalls ein fantastisches Gehirntraining. Noch dazu, wenn du es dann für den nächsten Urlaub verwenden kannst. Dadurch wird das Gehirn richtig gut gefordert, denn dieser Lernprozess ist mit vielen Vorteilen verbunden. Du kannst natürlich auch versuchen, deine Lieblingslieder oder Gedichte in eine Fremdsprache zu übersetzen.

Geistige Fitness durch körperliche Aktivitäten

Auch körperliche Aktivitäten tragen zur geistigen Fitness bei. Ob Yoga, Schwimmen, Laufen oder Ausdauer- und Kraftsport. Dadurch können Spannungen und Stress sehr gut abgebaut und die Konzentration und Ausdauer gesteigert werden. Klar, dass dadurch auch die Gehirntätigkeiten viel mehr gefördert werden.

Gedächtnisübungen und Denksportaufgaben

Durch das Internet finden wir Informationen sofort. Um den Hippocampus zu stärken, solltest du deshalb erst einmal deine Komfortzone verlassen und dich geistig wieder mehr anstrengen. Dies ist mit Bilderrätseln, Gedächtnisübungen und auch mit Denksportaufgaben möglich. Denn dadurch schulst du das analytische und auch das logische Denkvermögen.

5 effektive Möglichkeiten, um das Gehirn zu trainieren - Rätsel lösen

Neues tun, weg von der Routine

Jeder Mensch hat seine tägliche Routine. Allerdings regt diese sein Gehirn nicht an. Es ist deshalb empfehlenswert, täglich etwas Neues zu unternehmen oder zu lernen. So kannst du beispielsweise einen anderen Weg zur Arbeit nehmen. Beim Hausputz deine Lieblingslieder singen oder einfach einmal versuchen, mit der anderen Hand zu schreiben.

Gehirn trainieren sollte auch Sinn machen!

Indem du dich täglich neuen geistigen Herausforderungen stellst, wird dein Gehirn wieder aktiviert und dadurch mit der Zeit auch viel leistungsfähiger. Allerdings sollten die Aufgaben auch einen Zweck erfüllen. Wenn du z.B. nur das Telefonbuch auswendig lernst, wird das nicht viel Sinn ergeben. Ganz abgesehen davon, dass Online-Spiele sicherlich viel mehr Spaß machen. Das Hirn wird aktiver, wenn es eine bestimmte Sache erledigen oder gleichzeitig mehrere Aufgaben erfüllen muss. Du kannst dir auch angewöhnen, beim Laufen oder Joggen zu reden oder schwere Denkaufgaben zu erfüllen. Und beim Gedächtnistraining kannst du dadurch auch die anderen Hirnregionen automatisch mit einbeziehen.

Fünf effektive Möglichkeiten, um das Gehirn zu trainieren
5 (100%) 1 Bewertung[en]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud